bund.de

bund.de goes Open Data!

Das Anschriftenverzeichnis und das Abkürzungsverzeichnis des Bundes werden seit Dezember 2014 in maschinenlesbaren, weiterverarbeitbaren Dateiformaten auf dem Datenportal GovData angeboten
Beide Verzeichnisse werden in den Formaten *.csv und *.xlsx zum Download und zur weiteren Nutzung entsprechend der Lizenzbedingungen bereitgestellt.

Anschriftenverzeichnis des Bundes

Das aktuelle Anschriftenverzeichnis der Behörden und Institutionen des Bundes in alphabetischer Reihenfolge. Hierzu zählen auch Einrichtungen, die vom Bund durch Zuwendungen oder die Bereitstellung von Stiftungskapital gefördert werden und auch andere Institutionen, die sich durch ihre Funktion oder Aufgabe in Behörden- bzw. Staatsnähe befinden. Ein Eintrag in diesem Verzeichnis ist jedoch nicht gleichbedeutend mit dem Status einer Behörde.

Zum Download

Abkürzungsverzeichnis des Bundes

Das aktuelle Abkürzungsverzeichnis besteht aus zwei Teilen:

  • Teil I enthält die Abkürzungen für die Verfassungsorgane, die obersten Bundesbehörden und die obersten Gerichtshöfe des Bundes
  • Teil II enthält Abkürzungen für Bundesbehörden, Bundesgerichte, Bundesstellen und sonstige Einrichtungen, deren Bedeutung über den eigenen Geschäftsbereich hinausgeht.

Zum Download

/