bund.de

Informationen zu (Fach-)Hochschulen und Studiengängen der öffentlichen Verwaltung

Studiengänge innerhalb der öffentlichen Verwaltung sind in Deutschland an den internen Hoch- und Fachhochschulen des Bundes und der Länder möglich. Diese dienen der Ausbildung für den gehobenen und höheren Dienst in der öffentlichen Verwaltung, indem sie die für die Berufsausübung notwendigen Fachkenntnisse und wissenschaftlichen Methoden sowie berufspraktische Fähigkeiten vermitteln.

Im Zuge des Bologna-Prozesses wurden die Studiengänge auf die Abschlüsse Bachelor und Master ausgerichtet. Der erste Studienabschluss führt somit zum „Bachelor of Arts (B.A.)“, „Bachelor of Laws (LL.B.)", „Bachelor of Arts - Polizeivollzugsdienst/Police Service“ oder „Bachelor of Public Administration" (B.P.A.). Der zweite Studienabschluss führt (zum Teil als berufsbegleitender und weiterbildender (Fern)Studiengang) zum „Master of Public Administration (MPA)".

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Hochschulen und Fachhochschulen des Bundes und der Länder für weiterführendene Informationen zu den einzelnen dort angebotenen Studiengängen.

Hochschulen des Bundes

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Hochschule der Deutschen Bundesbank

(Fach-)Hochschulen der Länder

Baden-Württemberg

Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Hochschule für Polizei - Hochschule Villingen-Schwenningen

Fachhochschule Schwetzingen - Hochschule für Rechtspflege

Bayern

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern

Berlin

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Brandenburg

Technische Fachhochschule Wildau - Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht

Fachhochschule für Finanzen (Brandenburg) in Königs Wusterhausen

Fachhochschule der Polizei Oranienburg

Bremen

Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen

Hamburg

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Norddeutsche Akademie für Finanzen und Steuerrecht

Akademie der Polizei Hamburg

Hessen

Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Mecklenburg-Vorpommern

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow

Niedersachsen

Steuerakademie Niedersachsen

Norddeutsche Fachhochschule für Rechtspflege

Polizeiakademie Niedersachsen

Kommunale Hochschule für Verwaltung Niedersachsen

Hochschule Osnabrück

Nordrhein-Westfalen

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen in Bad Münstereifel

Fachhochschule für Finanzen Nordrhein-Westfalen in Nordkirchen

Rheinland-Pfalz

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz

Fachhochschule für Finanzen Rheinland-Pfalz

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung/Fachbereich Polizei

Saarland

Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes

Sachsen

Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung

Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)

Sachsen-Anhalt

Hochschule Harz, Fachbereich Verwaltungswissenschaften

Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung

Thüringen

Thüringer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

Bildungszentrum der Thüringer Polizei

Fachhochschule Nordhausen

(Quelle: Wikipedia)

/