bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Lei­tung (m/w) Ab­tei­lung Zen­tra­le Ser­vices im Be­am­ten­ver­hält­nis (Bes­Gr bis A16)

Arbeitgeber: AKDB

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
München
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
31.07.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
M21011
Kontakt
Markus Mühlbauer

Hinweis: bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Gesamtverantwortung für die Abteilung Zentrale Services mit den Bereichen Personalverwaltung, Personalentwicklung, Gebäudewirtschaft, Auftragsabwicklung/Kundenbuchhaltung, Datenschutz und strategische Weiterentwicklung der AKDB in den genannten Gebieten
  • Abstimmung mit den verschiedenen Organisationseinheiten der AKDB zu Standards und Vorgehensweisen
  • Beratung des Vorstands und Ansprechpartner (m/w) für Führungskräfte bei grundsätzlichen Fragestellungen
  • Unterstützung des Vorstands bei Steuerung und Koordinierung des Dienstbetriebs in der AKDB
  • Verantwortung für Businessplan und Budgetplan
  • Verantwortlich für Grundsatzfragen zu inhaltlicher und formeller Gestaltung von Verträgen, z.B. Arbeits-, Miet-, Bau- und Beschaffungsverträge etc. und bei Angelegenheiten der Beschlussorgane
  • Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten im Rahmen der Zuständigkeit der Abteilung (einschließlich der gerichtlichen Vertretung)
  • Dienstherrenvertretung in beamtenrechtlichen Angelegenheiten
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Interessensvertretungen im öffentlichen Dienst (Gesamtpersonalrat, örtliche Personalräte, Sucht- und Schwerbehindertenbeauftragte)
  • direkte und indirekte Mitarbeiterführung einschl. Beurteilung, Personal- und Aufgabenplanung

Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftsrechtliches Universitäts- oder Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Personal/Arbeitsrecht oder mit äquivalenter Weiterbildung; wünschenswert ist die Laufbahnbefähigung der 4. QE (sollten die Voraussetzungen für eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis nicht vorliegen, so erfolgt eine Beschäftigung und Vergütung vergleichbar im öffentlichen Dienst)
  • fundierte juristische Kenntnisse im Arbeitsrecht, idealerweise im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes und Dienstrechts und methodische Kenntnisse im Bereich der Personalentwicklung (Führungskräfteentwicklung und Entwicklung attraktiver Personalentwicklungsangebote für Beschäftigte)
  • mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung im Personalbereich in größeren Betriebs- oder Verwaltungsstrukturen; schnelle Auffassungsgabe sowie Lösungsorientierung
  • hohe Affinität zu Finanzen und wirtschaftlichen Fragestellungen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Beratungs- und Sozialkompetenz sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • analytische und konzeptionelle Arbeitsweise, um komplexe Sachverhalte verständlich aufzubereiten

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • ganzheitliche und vielfältige Themen und Visionen der modernen Arbeitswelt
  • gezielte und umfassende Fort- & Weiterbildungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • familienfreundliches Arbeiten, z.B. Betreuungszuschuss
  • bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungssuche im Raum München

Wir freuen uns über Ihre vollständige Online-Bewerbung auf die Kennziffer M21011 über die AKDB-Karriereseite https://karriere.akdb.de/. Bitte geben Sie dort auch Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Sollten die Voraussetzungen für eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis nicht vorliegen, so erfolgt eine Beschäftigung und Vergütung vergleichbar im öffentlichen Dienst.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über die AKDB-Karriereseite. Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Mühlbauer unter der Telefonnummer 089/5903-1821 wenden.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"