bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ta­rif­be­schäf­tig­te/r bzw. So­zi­al­ar­bei­ter/in - Ent­gelt­grup­pe 9

Arbeitgeber: Bezirksamt Mitte von Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
28.07.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
74/2017
Kontakt
Herr Glatz
Telefon:  030/9018 43733
Mailkontakt

Hinweis: bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Arbeitsgebiet wird vorübergehend bis 31.12.2017 ebenfalls noch von der bisherigen Stelleninhaberin wahrge­nommen, um einen strukturierten Wissenstransfer im Rahmen des Wissensmanagements zu gewährleisten.

Sachbearbeitung bzw. Sozialarbeit für geschütztes Marktsegment in der -Fachstelle für Obdachlosenhilfe- des Fachbereiches Soziale Dienste;
Bezirkliche Umsetzung des Kooperationsvertrages „Geschütztes Marktsegment“ (GM) der städtischen Wohnungsbaugesellschaften und dem Land Berlin; Prüfung und Bearbeitung von Anträgen auf Aufnahme und Vermittlung in das GM; Entscheidung über die erweiterte Prüfung auf Wohnfähigkeit durch die zuständigen Sozialdienste; Unterbreitung von Vorschlägen an die ZEKO; Durchführung von Beratungen für Sozialdienste, freie Träger und Amtsbetreuer mit den Schwerpunkten des Verfahrensablaufes und der nachfolgenden Begleitung/ Betreuung; Vertretung des Bezirksamtes Mitte in der Sitzung des Steuerungsausschusses beim Landesamt für Gesundheit und Soziales gegenüber dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. – BBU; Vertretung des Bezirksamtes Mitte in den Sitzungen der ZEKO; Vertretung des Bezirksamtes Mitte in Facharbeitsgruppen der Bezirke; Führung und Auswertung von Statistiken; Erstellung von Dokumentationen zur Wohnungsvermittlung im Bezirksamt Mitte unterteilt in Herkunftsbezirke, Zuzugsbezirke sowie Zugangsvoraussetzungen; Bearbeitung und termingerechte Beantwortung von statistischen Abfragen; Bearbeitung von Sachstandsanfragen; Erarbeitung und Aktualisierung von bezirklichen Vordrucken; Erarbeitung von Informationsmaterialien über das GM für Ratsuchende, Sozialdienste, freie Träger und andere Mitarbeiter_innen (z.B. Amtsbetreuer)

Anforderungsprofil:

Formale Voraussetzungen:

Tarifbeschäftigte: Diplom- o. Bachelor-Abschluss der Fachrichtung Sozialarbeit/ Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder Fachrichtung Verwaltung bzw. erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrganges II an der Verwaltungsakademie oder vergleichbare Qualifikation.

Fachliche Anforderungen:

Sehr wichtig sind Kenntnisse der Sozialpädagogik insbesondere der Methodik; Kenntnisse der Strukturen der Sozialarbeit im öffentlichen Dienst; Eingehende Kenntnisse über Voraussetzungen, Leistungs-/ Maßnahmespektren und Verfahren zur Umsetzung der Zielvorgaben, Umfangreiche Kenntnisse über bestehende Soziale Netzwerke; Gute Kenntnisse des SGB XII, II und angrenzende Rechtsgebiete; Gute Kenntnisse des WoGG und der Rahmenvereinbarung „geschütztes Marktsegment“ sowie Kenntnisse der allgemeinen Verwaltungsverfahren.

Wichtig sind Kenntnisse über Vorschriften und Anwendung von IT-Verfahren in der Berliner Verwaltung nachweisen (MS-Office-Paket).

Erforderlich sind Kenntnisse der Ziele, Systematik und wesentliche Inhalte des Berliner Produktkataloges.

Außerfachliche Anforderungen:

Sehr wichtig sind Belastbarkeit; Leistungs­fähigkeit; Selbständigkeit; Entscheidungsfähigkeit; Dienstleistungsorientierung.

Wichtig ist Wirtschaftliches Handeln; Organisationsfähigkeit; Kommunikationsfähigkeit; Konfliktfähigkeit; Soziales Verständnis (Diversity Kompetenz).

Weitere Einzelheiten können dem Anforderungsprofil entnommen werden, welches bei PersFin 2 201, Herrn Stockmann, telefonisch unter 030/9018 23712 oder per E-Mail unter eckhard.stockmann@ba-mitte.berlin.de angefordert werden kann.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"