bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Aus­zu­bil­den­de zur/zum Kauf­frau/-mann für Bü­ro­ma­na­ge­ment

Arbeitgeber: Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
16.06.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kennziffer
127/16-Z.3
Kontakt
Frau Kuppig
Telefon:  (030) 8104-2393
Mailkontakt

Hinweis: bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Auftrag der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung ist es, den Einsatz von Technik sicher und umweltverträglich zu gestalten. Unsere Forschung, Prüfung, Zulassung und Regelsetzung dienen der Sicherheit in Technik und Chemie. Als Bundesoberbehörde und Ressortforschungseinrichtung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit 1700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir nationale und internationale Aufgaben, kooperieren mit der universitären und außeruniversitären Forschung und fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs.


Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung sucht zum 1. September 2017 in Berlin

Auszubildende zur/zum
Kauffrau/-mann für Büromanagement


Wahlqualifikation Assistenz und Sekretariat sowie
Personalwirtschaft oder Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement


Für die Ausbildung gelten die Vorschriften des Tarifvertrages für Auszubildende
des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Anforderungsprofil:

  • guter mittlerer Schulabschluss oder Abitur
  • gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • gutes Arbeits- und Sozialverhalten
  • Flexibilität
  • Bildschirmtauglichkeit

Weitere Informationen zur Ausbildung in der BAM finden Sie auf unserer Internetseite www.bam.de -> Jobs und Karriere ->Ausbildung.


Die Ausbildungsplätze sind gleichermaßen für weibliche und männliche Bewerber geeignet.


Auskünfte können bei Frau Kuppig unter der Telefonnummer (030) 8104-2393 oder per E-Mail unter anja.kuppig@bam.de eingeholt werden.


Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.


Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse, ggf. Praktikumsnachweise sowie Information über das Arbeits- und Sozialverhalten) unter der Kennziffer 127/16 - Z.3 bis zum 16. Juni 2017 an die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Referat Z.3, Unter den Eichen 87, 12205 Berlin.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"