bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/-in Ab­fall­wirt­schaft/De­po­ni­en

Arbeitgeber: Landkreises Prignitz, Sachbereich Abfallwirtschaft/ÖPNV im Geschäftsbereich II Wirtschaft, Bau und Kataster

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Perleberg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
12.07.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Jean Haker-Böwe
Telefon:  03876 713-316
Mailkontakt

Hinweis: bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

In der Kreisverwaltung des Landkreises Prignitz im Sachbereich Abfallwirtschaft/ÖPNV des Geschäftsbereiches II - Wirtschaft, Bau und Kataster ist umgehend für die Zeit des Mutterschutzes und der Elternzeit die Stelle

Sachbearbeiter/-in Abfallwirtschaft/Deponien

zu besetzen.

Die Stelle beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Überwachung der Restabfallbeseitigung und deren Anlagen (Abfallumladestation und Kleinannahmestellen)
  • Durchführung der elektronischen Nachweisführung
  • Koordination der laufenden Unterhaltung, Rekultivierung und Nachsorge der Siedlungsabfalldeponien im Landkreis

Anforderungsprofil:

Nachfolgende Anforderungen müssen erfüllt sein:

  • Fachhochschulabschluss im Bereich Umweltschutz oder Geotechnik
  • Fachkenntnisse in den Bereichen Deponiebau und Geotechnik
  • fundierte Kenntnisse im Verwaltungs- und Umweltrecht insbesondere Abfallrecht
  • Bereitschaft zur fachspezifischen Weiterbildung
  • fundierte Kenntnisse in MS-Office


Persönliche Voraussetzungen:

  • hohe Belastbarkeit
  • gute Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten
  • selbstständige, effiziente Arbeitsorganisation
  • Initiative
  • mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) .

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenloser Tätigkeitsnachweis) richten Sie bitte bis zum 12.07.2017 an den

Landkreis Prignitz
Geschäftsbereich I – Finanzen, Recht und Personal
Berliner Straße 49
19348 Perleberg

Eine Bewerbung per E-Mail senden Sie bitte zusammengefasst im PDF-Format (max. 5 MB) an personal@lkprignitz.de.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"