bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Li­nux Sys­tem- und Da­ten­bankad­mi­nis­tra­tor/in (Ent­gelt­grup­pe 7 bis 10 TV-L)

Arbeitgeber: Land Niedersachsen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
18.04.2017
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Herr Grimm

Hinweis: bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Beim Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung sind im Dezernat A „Informationstechnologie“ zum nächst­möglichen Zeitpunkt zwei auf 2 Jahre befristete Arbeitsplätze als

  • Linux System- und Datenbankadministrator/in

(Entgeltgruppe 7 bis 10 TV-L)

zu besetzen.

Das SLA ist die zentrale technische Dienststelle der Niedersächsischen Agrarverwaltung und erbringt IT-Dienstleistungen für die Ämter für regionale Landesentwicklung und die Dienststellen der Landwirtschaftskammer im Bereich der Informationstechnologie.

Die Tätigkeit umfasst unter anderem:

  • Installation von Hard- und Software, Systemintegration, Systemanalyse, Prozesssteuerung, Systemoptimierung, Fehleranalyse und –behebung.
  • Überwachung, Konfiguration von Oracle Datenbanken, Konzeption und Verwaltung, Laufzeitanalyse und Optimierung, systemtechnische Pflege der Datenbestände, Fehlerbehebung und Störungsbeseitigung, Pflege von Zugriffsrechten.

Weiterentwicklung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten, Erstellung und Pflege der erforderlichen Dokumentationen.

Anforderungsprofil:

Qualifikation/ Anforderungen

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (Systemintegration) oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschafts-/Informatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Vertiefte IT-Kenntnisse und praktische Erfahrung im genannten Aufgabenbereich sind wünschenswert.
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Projekt- und Teamarbeit, sowie Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten, wird erwartet.

Der Aufgabenzuschnitt und die Eingruppierung richten sich nach den persönlichen Voraussetzungen. Die Arbeitsplätze sind teilzeitgeeignet.

Es erwarten Sie interessante und herausfordernde Aufgabenstellungen in einem technologisch geprägten Umfeld. Eine strukturierte Einarbeitung sowie die berufliche Weiterbildung sind für uns selbstverständlich. Ein innovatives Team freut sich auf Ihre Mitarbeit. Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere durch flexible Arbeitszeiten, Teilzeitbeschäftigung und Telearbeit.

Das Land Niedersachsen fördert verstärkt die berufliche Entwicklung von Frauen insbesondere in den Bereichen und Positionen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen von Frauen werden daher im Sinne des NGG besonders begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Vermeidung von Nachteilen im Auswahlverfahren weisen Sie daher bitte bereits bei der Bewerbung auf eine etwaige Schwerbehinderung hin.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für Online-Bewerbungen steht Ihnen das Karriereportal des Landes Niedersachsen unter https://karriere.niedersachsen.de/index.asp?typ=prof&tree_id=195&id=61632 zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen müssen im PDF-Format hochgeladen werden. Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung per Post bis einschließlich 18.04.2017 an Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung, Wiesenstraße 1, 30169 Hannover. Bitte geben Sie unbedingt die Kennnummer: A1705 an.

Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

Auskünfte erteilt Herr Cucugliato (Dez. A), Tel.: 05 11 / 3 02 45 – 8 16.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"

/